Elektropumpe (die Art OMT200/1.5)

Die Elektropumpe OMT200/1.5 ist für die Kreislaufführung des Transformatoröls in den Kühlungssystemen der Kraftöltransformatoren für die Landanlagen vorgesehen.

Kenndaten:

  • Nennleistung - 200 m³/pro Stunde
  • Nennfallhöhe - 1,5 m
  • Umlauffrequenz (gleichlaufend) - 1000 UpM
  • aufgenommene Leistung - 1,5 kW

Netzdaten:

  • Spannung - 220/380 V
  • Frequenz - 50 (60) Hz

 

Außen- und Anschlußmaße

Der Analoge zur Elektropumpe ОМТ200/1.5 gilt die Pumpe PR 200/4 von Renzmann & Grunewald GmbH.  Den Kenndaten, Baugrüßen und Anschlussmassen gemäß sind die Pumpen identisch und auswechselbar im Verfahrensfließbild der Verbraucher. Die Elektropumpe ОМТ200/1.5 hat baulich eine Reihe der grundlegenden Auszeichnungen:

  • das Pumpengehäuse ist aus dem Stahl geschweißt, es ermöglicht verdeckte Fehler in den Gußteilen ausschließen. Das Vorhandensein der Anschlussstellen lässt Fertigungsgerechtheit und Genauigkeit bei der Produktion, sowie Reparierbarkeit und Bedienungskomfort erhöhen;
  • in der Pumpe wird der speziell entwickelte Motor mit Reserve der Produktionsleistung von 1 kW, Abdichtung Klasse F und Umlauffrequenz von 1000 UpM eingesetzt;
  • der Werkstoff für den Laufrad ist Stahl 20Х13 mit Lebensdauer nicht weniger als 100000 Stunden;
  • der Pumpenrotor wird dem dynamischen Gleichgewicht unterzogen;
  • als Stütze für den Rotor werden Lader eingesetzt.

Die Montage der Lader ist selbsteinstellend. Sie schließt Schiefstellung und Verschiebung bei der Pumpenmontage aus.